Kategorien
Sport

Schwarzmiss #2

Nach meiner ersten Überquerung des Schwarzmiss-Passes im Mai fuhr ich letztes Wochenende erneut nach Kaltenbronn. Dieses Mal aber von der anderen, schwereren Seite.

Kategorien
Sport

Juli 2022 – RTF, Bergtouren, Tour de France

Der Juli hatte wieder einiges zu bieten! Ich radelte mit dem RSC21-Team für’s Klima, erhielt mein „Bergtrikot“, durchstreifte mit Uli bei einer RTF das Badnerland, bestritt einige amtliche Bergtouren und schaute nach Jahren erstmals wieder die Tour de France.

Kategorien
Sport

8.848 m – Juni 2022

Der Juni hat richtig gerockt. In meinem doch recht kurzen Radfahrerdasein bin ich noch nie so viele Kilometer und so viele Höhenmeter in einem Monat gefahren. Insgesamt legte ich in ca. 30 Stunden Fahrtzeit eine Distanz von 753 km zurück und absolvierte dabei unfassbare 9.000 Höhenmeter. Das ist etwas mehr als die Höhe des Mt. Everest mit 8.848 m. Yeah!

Kategorien
Leben

100 € Spende für T-Shirt-Aktion „Ukraine: #RSC21 will helfen“

Am 15. März 2022 hatte ich in meinem Beitrag T-Shirt und Spende für die Ukraine darüber berichtet, dass Uli im Namen des „RSC Berghausen est. ’21“ eine Aktion ins leben gerufen hatte, um mit dem Verkauf von selbstgestalteten T-Shirts Spenden für die Ukraine zu sammeln.

Nachdem nun 9 T-Shirts und 2 Hoodies verkauft wurden und das Umsatzziel von 20 T-Shirts zwar nicht ganz erreicht wurde, löse ich mein Versprechen ein und spende die angekündigten 100 € an die Aktion Deutschland hilft. Uli hat seinen Anteil natürlich ebenfalls gespendet: mehr dazu in seinem Beitrag Ukraine: Die Spende wurde überwiesen.

Der Shop unserer Ukraine-Shirts bleibt natürlich weiterhin erreichbar unter: RSC Berghausen est. 21 Shop.

Kategorien
Randbemerkung

Randbemerkungen Mai 2022

Der Monatsrückblick fällt dieses mal etwas kürzer aus, weil ich das ganze Fahrradthema ab jetzt in einem separaten Beitrag behandle. Für den Mai ist das dieser: Gut durch den Mai gerollt.

Kategorien
Sport

Gut durch den Mai gerollt

Dafür, dass ich aufgrund meiner Verletzungspause erst Ende April wieder die Räder aus dem Keller geholt habe, lief der Mai echt ordentlich. Ich absolvierte insgesamt 14 Radfahrten mit dem Roadbike und dem Mountainbike. 🥳

Kategorien
Randbemerkung Sport

Randbemerkungen April 2022

So richtig viel passiert ist im April irgendwie nicht. Habe viel gearbeitet, trotzdem aber auch viel Zeit mit Familie und Freunden verbracht. Bei meiner Arbeit war mal wieder der Datenschutz das dominierende Thema, da ich für einen Kunden ein Consent-Tool aufsetzen und konfigurieren musste. Da es so viele Beteiligte gab, war das eine ziemlich zähe und langwierige Angelegenheit. Interne und externe Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Online-Marketing, WordPress-Admin (ich): jede*r hatte andere Ansprüche, Anforderungen und Ansichten und niemand wollte so richtig die Verantwortung und die Leitung für die Umsetzung übernehmen. Anstrengend, sowas.

Kategorien
Randbemerkung Sport

Randbemerkungen März 2022

Der Krieg in der Ukraine ist leider das alles überschattende Thema. Die Auswirkungen werden immer deutlicher sichtbar und ich habe so langsam das Gefühl, dass die EU nicht genug tut, um Putin und seinen Schergen die Grenzen aufzuzeigen. Die Sanktionen gegenüber Russland und die Waffenlieferungen an die Ukraine sind richtig und zeigen ihre Wirkung aber es geht eben nicht schnell genug. Jeden Tag leiden und sterben Menschen in der Ukraine – wie lange wird der Westen das noch dulden? Mit welchen möglichst nicht kriegerischen Maßnahmen könnte man den Angrieffskrieg Russlands sofort stoppen? Ich weiß es leider auch nicht.

Kategorien
Leben

T-Shirt und Spende für die Ukraine

Uli hat vor kurzem eine tolle Aktion zur Unterstützung der Ukraine ins Leben gerufen. Im Namen des RSC Berghausen est. 21 hat er einen Spreadshirt-Shop eröffnet, in dem es T-Shirts, Pullis und andere Produkte mit einem Ukraine-Friedenstauben-Aufdruck zu kaufen gibt. Die erzielten Erlöse wird er an die „Aktion Deutschland hilft“ spenden.

Ich packe jetzt noch einen drauf: Für die ersten 20 verkauften Shirts spende ich noch einmal 5€ extra pro Shirt!

Ich möchte alle ermutigen, auch unabhängig vom Kauf in unserem Shop bei der Aktion Deutschland hilft zu spenden. Jeder Euro hilft! 💙💛

Kategorien
Leben Sport

Verletzungspause nach Snowboard-Wochenende

Bei einer der letzten Abfahrten unseres Snowboard-Wochenendes am Kitzsteinhorn habe ich mich leider bei einem Sturz an der rechten Schulter verletzt. Das Resultat ist eine leichte Schultereckgelenksprengung (AC-Gelenksprengung) mit gerissenen/gedehnten Bändern. Der Doc hat mir nun 6 Wochen Ruhe verordnet, was auch bedeutet, dass ich in den nächsten 6 Wochen nicht Radfahren kann. Weder Rennrad, noch Mountainbike. 😭 Naja, zumindest muss ich nicht (schon wieder) operiert werden.