Kategorien
Sport

Mein Sportjahr 2022

Ein fantastisches, zweites Fahrradjahr ging für mich zu Ende. Ich blicke zurück auf viele tolle Fahrten mit Rennrad und Mountainbike – oft habe ich sie alleine gemeistert, hin und wieder aber auch mit Freunden zu zweit oder in der Gruppe genossen.

Hier erst einmal die harten Fakten:

  • Zurückgelegte Strecke: 4.251 km
  • Erklommene Höhenmeter: 46.484 m

Geplant hatte ich 4.000 km und 40.000 Höhenmeter. Yeah!

Alle Radfahrten fanden outdoor statt. Ich besitze keinen Rollentrainer.

Kategorien
Sport

Dezember 2022 – die letzten Fahrten des Jahres

Im Dezember war wieder alles geboten: Sonne, Frost, Dreck, viele Höhenmeter und ein paar schönen Touren mit Rennrad und Mountainbike.

Kategorien
Sport

November 2022 – große Kraichgau-Tour

Im November bin ich wetter- und gesundheitsbedingt nur auf magere 5 Radfahrten und 2 Läufe gekommen.

Kategorien
Sport

Oktober 2022 – Radeln auf Sparflamme

Hätte ich am 30. September mal besser in Neuenbürg nach einer Zeitung gefragt! Die nicht an das Wetter angepasste Kleidung hat sich leider gerächt und mich mit einem klassischen Pfipfes bestraft. Dementsprechend bin ich im Oktober nur wenig Rad gefahren.

Kategorien
Sport

September 2022 – Schietwedda und ein Gran Fondo

Was meine Radfahraktivitäten betrifft, war der September eher durchwachsen. Das Wetter war es auch.

Kategorien
Gadgets Sport

August 2022 – Wahoo, Schwarzmiss, Urlaub

Ich bin wieder viel herumgekommen, zeichnete meine Fahrten mit meinem nagelneuen Wahoo Elemnt ROAM auf und Ende August war Urlaub angesagt. Aber der Reihe nach …

Kategorien
Sport

Schwarzmiss #2

Nach meiner ersten Überquerung des Schwarzmiss-Passes im Mai fuhr ich letztes Wochenende erneut nach Kaltenbronn. Dieses Mal aber von der anderen, schwereren Seite.

Kategorien
Sport

Juli 2022 – RTF, Bergtouren, Tour de France

Der Juli hatte wieder einiges zu bieten! Ich radelte mit dem RSC21-Team für’s Klima, erhielt mein „Bergtrikot“, durchstreifte mit Uli bei einer RTF das Badnerland, bestritt einige amtliche Bergtouren und schaute nach Jahren erstmals wieder die Tour de France.

Kategorien
Sport

8.848 m – Juni 2022

Der Juni hat richtig gerockt. In meinem doch recht kurzen Radfahrerdasein bin ich noch nie so viele Kilometer und so viele Höhenmeter in einem Monat gefahren. Insgesamt legte ich in ca. 30 Stunden Fahrtzeit eine Distanz von 753 km zurück und absolvierte dabei unfassbare 9.000 Höhenmeter. Das ist etwas mehr als die Höhe des Mt. Everest mit 8.848 m. Yeah!

Kategorien
Sport

Gut durch den Mai gerollt

Dafür, dass ich aufgrund meiner Verletzungspause erst Ende April wieder die Räder aus dem Keller geholt habe, lief der Mai echt ordentlich. Ich absolvierte insgesamt 14 Radfahrten mit dem Roadbike und dem Mountainbike. 🥳