Kategorien
Sport

Oktober 2022 – Radeln auf Sparflamme

Hätte ich am 30. September mal besser in Neuenbürg nach einer Zeitung gefragt! Die nicht an das Wetter angepasste Kleidung hat sich leider gerächt und mich mit einem klassischen Pfipfes bestraft. Dementsprechend bin ich im Oktober nur wenig Rad gefahren.

Kategorien
Sport

Schwarzmiss #2

Nach meiner ersten Überquerung des Schwarzmiss-Passes im Mai fuhr ich letztes Wochenende erneut nach Kaltenbronn. Dieses Mal aber von der anderen, schwereren Seite.

Kategorien
Sport

Juli 2022 – RTF, Bergtouren, Tour de France

Der Juli hatte wieder einiges zu bieten! Ich radelte mit dem RSC21-Team für’s Klima, erhielt mein „Bergtrikot“, durchstreifte mit Uli bei einer RTF das Badnerland, bestritt einige amtliche Bergtouren und schaute nach Jahren erstmals wieder die Tour de France.

Kategorien
Sport

8.848 m – Juni 2022

Der Juni hat richtig gerockt. In meinem doch recht kurzen Radfahrerdasein bin ich noch nie so viele Kilometer und so viele Höhenmeter in einem Monat gefahren. Insgesamt legte ich in ca. 30 Stunden Fahrtzeit eine Distanz von 753 km zurück und absolvierte dabei unfassbare 9.000 Höhenmeter. Das ist etwas mehr als die Höhe des Mt. Everest mit 8.848 m. Yeah!

Kategorien
Apps Sport WordPress

Touren von Komoot und Strava in WordPress einbetten

Nutzer:innen von Komoot und Strava können geplante und gemachte Touren bzw. ihre Aktivitäten in einer anderen Website – z.B. einem WordPress-Blog – einbetten.

Ich habe die Einbettungen beider Plattformen schon mehrfach in meinen Beiträgen über meine Rennrad- und Mountainbike-Touren getestet. In diesem Beitrag zeige ich, wie du die Touren von Komoot und Strava auf deiner WordPress-Website einbettest und wo die Unterschiede der beiden Anbieter sind.

Bonus: Ich erkläre, wie die Einbettung datenschutzfreundlich mit dem WordPress-Plugin Borlabs Cookie umgesetzt werden kann. Vorausgesetzt, du verwendest dieses Plugin.