Kategorien
Arbeit Leben Randbemerkung Sport

Randbemerkungen Januar 2022

Vor ungefähr 10 Jahren war es ja der heißeste Shice, alle Geschehnisse und Gedanken in Wochen-, Monats- und Jahresrückblicken aufzuschreiben. Ich schrieb zu dieser Zeit auch mal regelmäßig Wochenrückblicke – a.k.a. Randbemerkungen – und möchte das nun in abgewandelter Form wieder aufgreifen. Wenn ich mir dieses stark vernachlässigte Blog hier so anschaue, müsste ich allerdings erst einmal einen Jahrzehntrückblick schreiben. 😂

Naja, drauf gesch****n. Hier kommt ein kleiner Monatsrückblick. Ich will es ja nicht gleich übertreiben.

Work

Das Arbeitsjahr ging bereits am 03.01. los aber so richtig in Schwung kommt es nicht. Im Moment ist viel Debugging und Bugfixing angesagt, meist verursacht durch verschlimmbesserte WordPress-Plugins. Es nervt. Dazu kommen noch diverse Datenschutzarbeiten, die jetzt auch nicht unbedingt zu meinen Lieblingstätigkeiten gehören.

Life

Läuft. Alles im Lot. Eine familienweite Erkältungswelle haben wir gut weggesteckt, Corona hatten wir noch nicht. Oder vielleicht schon letztes Jahr. Man weiß es nicht so genau und eigentlich ist es auch wumpe.

Wir würden gern mal mit den Kids in den Schnee aber das hat leider noch nicht geklappt. Hier im Raum Karlsruhe hatten wir leider noch keinen Schnee in diesem Winter. Nur Matsch, Schlamm und Dreck. 👇🏻

Radfahren

Ich habe leider nicht alle gesetzten Monatsziele erreicht.

  • Distanz: 176,7 km von 200 km – Mist.
  • Höhenmeter: 2.811 m von 2.000 m – Yeah!

Ich werden das Höhenmeterziel jetzt mal auf 2.500 m pro Monat setzen. Ich denke, das sollte zu schaffen sein. Um auch die 200 km Distanz zu schaffen, könnte ich es sogar auf 3.400 m setzen, wenn ich weiterhin die gleichen Strecken fahre. Im Schnitt fahre ich aktuell ca. 170 Höhenmeter auf 10 km Distanz. So viel zu Mathe.

Ansonsten hat es aber Spaß gemacht. Bin ein paar schöne, immer sehr dreckige Touren gefahren, auch mit Uli und mit meinem neuen Nachbarn.

Musik

Mark hat mir eine Schallplatte von Wicked Sensation geschenkt, einer lokalen, alteingesessenen Hard Rock Band. Sehr cooles Album, dass für mich ein bisschen klingt wie Iron Maiden mit Ozzy Osbourne.

Outbreak – Wicked Sensation

Apple Music Logo

Mit dem Laden der Playlist akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Apple Music.

Mehr erfahren

Playlist anzeigen

Wayne?

Die Gespielin von Schwurbel-Michi ist nicht schwanger. Schöner Prank, nach dem hoffentlich einige Medienhäuser einen roten Kopf bekommen haben und ihre Qualitätskontrolle verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.